RSS

über …

Moin von der Küste,

„Treffen sich zwei alte Freunde: „Na, was machst du so?“ „Ach, ich mach jetzt ZEN!“ „Na immernoch besser als nur rumsitzen und Nichts tun!“ „

Diesem Kalauer hat der Blog seinem Namen zu verdanken … der Inhalt hat aber andere Motivationsgründe ;o).

Ich bin ein großer Freund der Zen Philosophie und dahinter liegende Einfachheit. Die Lehre der Leere ist einfach, kompliziert, frustrierend, erhellend, nachdenklich und fröhlich. Zen hat  ebenso viele Ausdrucksformen wie es Menschen gibt … ein Teil meiner persönlichen Meinung und Ausdrucksform des Zen ist hier zu bestaunen oder zu verurteilen ;o).

Also: anschauen, schmunzelnd den Kopf leer bekommen und den Moment genießen … ich denke das ist ein guter Plan für das benutzen des Bloges!

Gruß Stephan

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: